Einzelbehandlungen


Klangmassage

Klangmassage mit Klangschalen und dem Körper-Monochord sind wohltuend und sanft. Der harmonische Klang und die Massage der Klangschwingungen können in kurzer Zeit eine tiefe Entspannung bewirken. Körper, Geist und Seele können zur Ruhe kommen. Mögliche Wirkungen und Vorteile meiner Klangmassage:

  • zur Ruhe kommen
  • Tiefenentspannung
  • Kraft schöpfen, Vitalität entwickeln
  • Selbstheilungskräfte aktivieren
  • Achtsamkeit üben
  • körperliche und seelische Anspannungen lockern und lösen sich
  • eingehüllt in Klang Geborgenheit erfahren und Wohlgefühl genießen

Klangmassage (Klangschalenmassage) und Klangtherapie bietet Entspannung mit Klangschalen von Klangtherapeutin Michaela Brinkmeier in NRW, OWL, Kreis Gütersloh, Bielefeld, Paderborn und bundesweit in Seminaren, Kursen und Workshops.

Klangtherapie für Senioren und Bettlägerige

Die Behandlung richtet sich nach den Bedürfnissen und körperlichen Möglichkeiten der Behandelten. Je nachdem kommen die Klangschalen im Liegen oder Sitzen zum Einsatz, oder auch nur auf den Händen oder neben dem Körper. Das Körper-Monochord ist besonders wohltuend für Bettlägerige.

Schwingungen und Klang können beruhigende oder vitalisierende Wirkungen haben.

Mögliche Wirkungen und Vorteile meiner Klangtherapie: 

  • fördert die Körperwahrnehmung, ermöglicht positive, angenehme Körpererfahrungen
  • körperliche und seelische Blockaden können sich lösen

  • verringert Angstzustände, körperliche und emotionale Unruhe-Zustände

  • fördert die Aufmerksamkeit und Konzentration, kann aktivierend wirken
  • achtsame, wertschätzende Zuwendung und (nonverbale) Ansprache, vertrauensvolle Wohlfühl-Atmosphäre
  • vermittelt Freude und Geborgenheit
  • ermöglicht in kurzer Zeit eine tiefe Entspannung, innere Ruhe und Wohlbefinden
  • die Entspannung der Behandelten erleichtert den Mitarbeitern die Arbeit 

Auch Kleingruppen-Angebote (bis zu 6 Teilnehmer) mit Klangmassage und Entspannung sind möglich (siehe rechte Spalte)


Klangtherapie und Klangmassage mit Monochord, Körpermonochord, Behandlungs-Monochord von Klangtherapeutin Michaela Brinkmeier OWL, NRW, Niedersachsen, Kreis Gütersloh und Kreis Paderborn.
Das Körper-Monochord (Behandlungs-Monochord) ist nach indisch-ayurvedischer Tradition in Tambura-Stimmung. Dank seiner Wölbung liegt es gut auf dem Körper auf. Klang und Schwingungen können Entspannung und Wohlgefühl bewirken.

Ich komme zu Ihnen:

  • nach Hause
  • ins Senioren- und Pflegeheim
  • ins Krankenhaus
  • ins Hospiz
  • in Reha-Einrichtungen
  • in Ihre Bildungseinrichtung (Volkshochschule, Familienbildungsstätte...)
  • in Ihre Wellness-Einrichtung (Hotel, Therme, Salzgrotte...)
  • zu Ihrem Verein oder Verband, zu Ihrer Gruppe (z.B. Meditation, Yoga, Selbsthilfe, Hospiz, Trauer)
  • zu Ihrer Firma
  • in Nordrhein-Westfalen (NRW) und Niedersachsen, Ostwestfalen-Lippe (OWL), Kreis Gütersloh, Kreis Paderborn, Kreis Warendorf, Kreis Soest, Bielefeld, weitere Entfernungen auf Anfrage 

Klang und Meditation Michaela Brinkmeier, Klangschalen mobile Klangmassage, Klangtherapie, Fantasiereisen, Meditation, Herzmeditation Michaela Brinkmeier, Klangtherapeut, Klangschalenmassage OWL, NRW, Bielefeld, Gütersloh, Paderborn, Lippstadt, Hausbesuch

ich setze ein:

  • Klangschalen 
  • Körper-Monochord (Behandlungs-Monochord zum Auflegen auf den Körper in Tambura-Stimmung, siehe Foto oben)
  • Klangspiel
  • Erdklangflöte
  • Harfe
  • meine Stimme 



Klangtherapie Klangmassage und Klangschalenmassage von Klangtherapeutin Michaela Brinkmeier Rietberg, und Meditation, OWL, NRW, Hausbesuch, mobil, Paderborn, Bielefeld, Gütersloh, Oelde, Lippstadt, Soest

Gruppen-Angebote


Seminare Märchen, Meditation und Klang

An verschiedenen Orten Deutschlands biete ich 2020 Seminare zu Märchen, Meditation und mehr an, siehe Seminarleiste oben. Dort finden Sie auch Links zu den Bildungseinrichtungen und Klöstern, die meine Seminare anbieten, mit weiteren Infos und Anmeldungsmöglichkeiten.


Klang-Fantasiereisen

Sanfte Klänge und Fantasiereisen führen uns in (Seelen-)Landschaften, die entspannend und stärkend sind. Die Begegnung mit wohltuenden inneren Bildern schenkt Ruhe und Kraft.  


Märchen meditativ: Klangreise ins Märchenland

Die Klangreise ins Märchenland verbindet Märchen mit Entspannung, Fantasiereise und Meditation, Klangschalen und Harfenmusik.

Umrahmt von Harfenmusik, erzähle ich Ihnen ein Märchen. In einer geführten Klang-Fantasiereise, Klang-Meditation oder Bild-Meditation, begleitet von Entspannungs- und Atemübungen, bekommen Sie Impulse für Herz und Seele. So kann das Märchen auf eine ganzheitliche und wohltuende Weise wirken. Es können sich Zugänge zu den darin verborgenen Weisheiten eröffnen und zur eigenen Seelenlandschaft und der Kraft der inneren Bilder.

Mögliche Schwerpunkte: Trauer und Trost, Gelingen des Lebens, Glaubensfragen, Glück...

Mehr über meine Arbeit als Märchenerzählerin und Harfenspielerin erfahren sie auf meiner Homepage:

In der Klangreise ins Märchenland und Seminaren zu Märchen meditativ verbimdet Märchenerzählerin, Meditationslehrerin und Klangtherapeutin Michaela Brinkmeier Klang und Meditation.

Klang, Meditation und Entspannung

Wenn wir unsere Aufmerksamkeit auf den Klang richten, üben wir uns in Achtsamkeit und können die "Affenherde im Kopf" zur Ruhe bringen.

In der Klang-Meditation und der geführten Meditation, die ich ebenfalls mit Klang kombiniere, können Körper, Geist und Seele zur Ruhe kommen. Die Teilnehmer können die Erfahrung machen, im Einklang mit sich selbst zu sein.

In der Klang-Meditation liegt der Fokus ganz auf dem Klang. Klang erleichtert die Achtsamkeit auf der körperlichen, emotionalen und mentalen Ebene. Wer sich in der Klang-Meditation dem Klang anvertraut, tritt mit dem Klang in Resonanz. Der Klang wirkt harmonisierend und beruhigend. Er kann verborgene Gefühle an die Oberfläche bringen und wandeln.

In der geführten Meditation arbeite ich mit Sinn-Bildern, Bildworten und Symbolen. Sie sind Ankerpunkte für Geist und Seele. In den ruhigen Fluss der Sprache fügt sich der Klang von Klangschalen oder Monochord ein.

Meine Kurse, Workshops und Einzelstunden mit Klang-Meditation und geführter Meditation ergänze ich mit Atem-Übungen, Entspannungs- und Körperwahrnehmungs-Übungen. 

Seminar Klang, Meditation und Entspannung Klangtherapeutin Michaela Brinkmeier

Herz-Meditation (Metta-Meditation)

...spricht das Herz an. Mit der Herz-Meditation, auch „Metta-Meditation“ genannt, stärken und nähren wir unsere Herzensgüte. Dabei nutzen wir die Kraft der Worte:

Dreh- und Angelpunkt sind Sätze mit guten Wünschen für uns selbst und für andere. Mit der Herz-Meditation richten wir unsere Aufmerksamkeit auf das innerliche Sprechen dieser Herzens-Wünsche. Diese wirken wie Samen, die wir in unser Herz säen. Wir säen Samen von Hoffnung, Glück und Geborgenheit. Und in der Herz-Meditation sorgen wir für diese Samen, damit die Saat aufgehen, sich entfalten, wachsen und Früchte tragen kann. 

In den Herzenswünschen geben wir guten Absichten einen Ausdruck. Die kurzen, klar formulierten Sätze werden im Geiste wiederholt. Sie sind für den Geist ein hilfreiches Gerüst, das der Achtsamkeit Halt und Orientierung gibt. In der Meditation lenken wir unsere Aufmerksamkeit darauf, aber die Sätze wirken auch noch nach, sie haben ein Echo im Herzen: Bewusst und unbewusst beeinflussen sie unser Denken und Handeln zum Guten.

Mit der Herz-Meditation treten wir in Verbindung mit der Weisheit unseres Herzens. Wir üben uns in Achtsamkeit, Mitgefühl, Vertrauen und Gelassenheit, Versöhnung und Dankbarkeit. Herz-Meditation lehrt uns, wie wir uns selbst und anderen Menschen mit Wohlwollen begegnen. Sie weitet das Herz und kann Körper, Geist und Seele zur Ruhe bringen. Sie kann von altem Ballast reinigen und dazu führen, dass uns "ein Stein vom Herzen fällt". Mit Herz-Meditation können wir inneren Frieden finden. 

"Metta" ist übrigens ein Wort der altindischen Pali-Sprache und bedeutet so viel wie "Herzenswärme" und "liebevolle Güte".

Ein wenig erinnern die Wünsche der Herz-Meditation an Segenswünsche. Herz-Meditation wirkt daher vertrauter und zugänglicher als andere Meditationsformen. Und sie ist nicht so "verkopft" wie andere, auch wenn der Geist bei der Herz-Meditation wunderbar zur Ruhe kommen kann. Mir persönlich ist sie eine Herzensangelegenheit geworden.  

Seminar Kurs Wochenend-Seminar Herzmeditation Meditationslehrerin Michaela Brinkmeier

Klangerlebnis-Konzerte

Harmonisch aufeinander abgestimmte Klangschalen, die sphärischen Klänge des Monochords, der berührende Klang der Harfe und die warmen Töne der Erdklangflöte kombiniere ich zu einem Konzert, das Herzen und Ohren öffnet.

Ein Klangerlebnis-Konzert ist nicht nur ein Hörgenuss, sondern bietet den Zuhörern auch die Möglichkeit zu entspannen und zur Ruhe zu kommen.

Meine Klangschalen zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht nur für die Klangmassage geeignet sind, sondern auch einen besonders schönen Klang mit einem Grundton und mehreren dazu harmonischen Obertönen haben. Und, was nur sehr wenige Klangschalen mitbringen: Sie entsprechen den uns bekannten Tönen aus der Musik. Jede einzelne Klangschale lädt zum Lauschen ein: Der Zusammenklang von Grundton und Obertönen und die pulsierende Klangmuster, die sich durch den Effekt der "Schwebung" ergeben. Klingen die Klangschalen nun zusammen in einem Klangerlebnis-Konzert, dann ergibt sich ein faszinierendes Zusammenspiel von Harmonien und stark verlangsamten, manchmal nur unbewusst spürbaren Melodien, dann können magische Momente entstehen. 

Harfenspielerin Michaela Brinkmeier hat Angebote zu Klang und Meditation, Klangreise ins Märchenland, Klangmassage, Herzmeditation, Fantasiereise, Klangmeditation, bundesweit, insbesondere in OWL, Ostwestfalen, Westfalen, Gütersloh, Paderborn, Bielefeld.

Kleingruppen-Angebot

(max. 6 Teilnehmer)

Klangmassage und Entspannung

In 45 Minuten erlebt die Kleingruppe eine Kombination von Klang-Entspannung und Klangmassage. Jeder Einzelne erhält dabei einer kurze Klangmassage.

Auch für Senioren, Kinder, Trauer-Gruppen, Selbsthilfegruppen oder Yoga-Kurse.





Buchungen und Anfragen


Sie können mich für Einzel-Termine, regelmäßige Behandlungen, Workshops oder Kurse buchen. 

 

Per Mail oder Telefon (siehe Fußleiste) oder über das Kontaktformular: